Volontariat (m/w/d) – Hotel- und Gastromedien

Deutscher Fachverlag GmbH • Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

ab sofort

Über das Unternehmen

Mehr wissen, besser entscheiden.

Print, digital, live und Social Media – die dfv Mediengruppe spielt über sämtliche Kanäle relevante und zuverlässige Fachinformationen für Entscheider:innen aus. Sie steht für höchste Qualität und Unabhängigkeit in der B2B-Kommunikation und vernetzt mit ihren Angeboten ganze Wirtschaftszweige. So bereitet sie den Weg für beruflichen Erfolg – weil Wissen weiterbringt.

Vor über 75 Jahren gegründet, gehört die dfv Mediengruppe heute zu den größten konzernunabhängigen Business-Medienhäusern in Europa. Mit ihren über 80 Medienmarken begleitet sie insgesamt 13 wichtige Branchen und bietet damit eine einzigartige publizistische Bandbreite. 820 Mitarbeitende sind bei der dfv Mediengruppe beschäftigt, über 340 davon im redaktionellen Bereich. Zusammen bilden sie die größte Wirtschaftsredaktion im deutschsprachigen Raum. Hauptsitz der dfv Mediengruppe ist in Frankfurt am Main. Über Tochter- und Beteiligungsunternehmen ist sie an zwölf weiteren Standorten im In- und Ausland vertreten. 2021 erzielte die dfv Mediengruppe einen Umsatz von 119,3 Millionen Euro.

Über dfv media solutions, dem Werbevermarkter mit dem vielfältigsten Produktportfolio im B2B-Segment, bietet die dfv Mediengruppe branchenübergreifende Kommunikationslösungen an. Streaming- und Videoformate werden im hauseigenen studio13 produziert, das mit seiner State-of-the-Art-Technik auch extern genutzt wird. Darüber hinaus bietet die dfv Mediengruppe im B2B-Segment Dienstleistungen wie Corporate Media, Marktforschung, Telefonie und Services für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen. Abgerundet wird das dfv Angebot von rund 350 aktuellen Fachbuchtiteln (rund 20 Neuerscheinungen pro Jahr).

Qualität zahlt sich aus: Kein anderes Medienunternehmen ist im jährlichen Ranking der 150 werbeumsatzstärksten Fachzeitschriften Deutschlands mit mehr Titeln vertreten als die dfv Mediengruppe – unter den Top 5 befinden sich auf Platz eins die Lebensmittel Zeitung, gefolgt von der TextilWirtschaft, auf Platz vier HORIZONT. Zwei Drittel des Top-150-Werbeumsatzes entfallen auf zehn Verlage. Mit 18 Prozent landet der größte Anteil bei der dfv Mediengruppe (Quelle: HORIZONT Nr. 20-21/2022, Basis sind Verlagsangaben).