Revisor (w/m/d)

Deutsche Reisesicherungsfonds • Berlin

Berlin

ab sofort

Der Deutsche Reisesicherungsfonds erfüllt eine Schlüsselaufgabe in der Reisewirtschaft: Alle größeren Reiseveranstalter sind gesetzlich verpflichtet, sich beim DRSF für den Insolvenzfall abzusichern. Das Aufgabenspektrum ist entsprechend breit gefächert: vom versicherungsnahen Geschäft über die Kapitalverwaltung bis hin zum Krisenmanagement und der Koordinierung von Rückholaktionen im Ausland. Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeitet das Kernteam des DRSF von Berlin aus mit renommierten Partnern zusammen. Als privatwirtschaftliche GmbH, die einen gesetzlichen Auftrag erfüllt, wird der DRSF vom Bundesministerium der Justiz (BMJ) beaufsichtigt.
Auf Bewerber/innen, die sich durch Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und hohe Einsatzbereitschaft auszeichnen, warten spannende Aufgaben an einer einzigartigen Schnittstelle zwischen Versicherungswesen, Reisewirtschaft und Krisenmanagement. Gearbeitet wird in einem multidisziplinären Team mit flachen Hierarchien, in dem jeder Verantwortung übernehmen und eigene Ideen einbringen kann. Wenn Sie sich davon angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Revisor (w/m/d) in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche
Standort Berlin
Aufgabengebiet
Analyse und Bewertung von internen sowie ausgelagerten Geschäftsprozessen hinsichtlich der Ordnungsmäßigkeit, Rechtmäßigkeit, Funktionsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit sowie Effizienz
Beurteilung von Kontrollsystemen zur Aufdeckung von Risikopotenzialen/Schwachstellen
Dokumentation und Präsentation von Prüfungshandlungen/-ergebnissen einschließlich Analyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen/Optimierungsvorschlägen
Erstellung von Revisionsberichten und Management Summarys
Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde und die Gestaltung und Aufbereitung von Vorlagen für die Gesellschafterversammlung und den Beirat
Verantwortung der Dokumentation und Nachverfolgung abgestimmter Maßnahmen bis zur Umsetzung
Konstruktive Begleitung von Projekten
Anforderungsprofil
Studium in BWL/Wirtschaftsingenieurwesen/Informatik oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation
Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb einer Internen Revision oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Routine in der risikoorientierten und analytischen Prüfung von kaufmännischen Prozessen sowie gutes Verständnis für das Design von Prozessen und Kontrollsystemen
Fundierte Kenntnisse des regulatorischen Rahmens im Finanzsektor
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine prozessorientierte und unternehmerische Denkweise
Hohes Maß an Selbständigkeit
Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
Bitte senden Sie uns Ihre E-Mail-Bewerbung an

LudgerRunden-21@viresconferre.com
Gerne steht Ihnen Herr Runden unter 040 - 226 390 910 für einen ersten vertraulichen Kontakt zur Verfügung.

Deine Aufgaben

Aufgabengebiet

Analyse und Bewertung von internen sowie ausgelagerten Geschäftsprozessen hinsichtlich der Ordnungsmäßigkeit, Rechtmäßigkeit, Funktionsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit sowie Effizienz
Beurteilung von Kontrollsystemen zur Aufdeckung von Risikopotenzialen/Schwachstellen
Dokumentation und Präsentation von Prüfungshandlungen/-ergebnissen einschließlich Analyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen/Optimierungsvorschlägen
Erstellung von Revisionsberichten und Management Summarys
Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde und die Gestaltung und Aufbereitung von Vorlagen für die Gesellschafterversammlung und den Beirat
Verantwortung der Dokumentation und Nachverfolgung abgestimmter Maßnahmen bis zur Umsetzung
Konstruktive Begleitung von Projekten

Dein Profil

Anforderungsprofil

Studium in BWL/Wirtschaftsingenieurwesen/Informatik oder kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation
Mehrjährige Berufserfahrung innerhalb einer Internen Revision oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Routine in der risikoorientierten und analytischen Prüfung von kaufmännischen Prozessen sowie gutes Verständnis für das Design von Prozessen und Kontrollsystemen
Fundierte Kenntnisse des regulatorischen Rahmens im Finanzsektor
Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine prozessorientierte und unternehmerische Denkweise
Hohes Maß an Selbständigkeit
Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit