Projektmanager*in (m/w/d) Marketingkooperationen

Landeshauptstadt Potsdam • Potsdam

Potsdam

ab sofort

Arbeiten für Potsdam
vielseitig, flexibel, bürgernah
Potsdam ist lebenswert, familienfreundlich und vielfältig. Das spiegelt sich auch in der Verwaltung der
brandenburgischen Landeshauptstadt wider. Mit mehr als 2.500 Beschäftigten sind wir eine der größten
Arbeitgeberinnen der Region. Als kommunale Behörde halten wir die Stadt am Laufen und sind zuverlässige
Dienstleisterin für die Einwohnerinnen und Einwohner. Gleichzeitig geben wir die Impulse für die Entwicklung
der Stadt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Marketing zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine*n
Projektmanager*in (m/w/d) Marketingkooperationen
Ihre Aufgaben
Als Ansprechpartner*in (m/w/d) sind Sie verantwortlich für Initiierung, Etablierung, Ausgestaltung und
Steuerung von Marketingkooperationen mit Unternehmen, Kultur- und Tourismusakteuren sowie
öffentlichen Einrichtungen in der Landeshauptstadt Potsdam
Zu Ihren Aufgaben gehört konzeptionelle Weiterentwicklung vorhandener Formate und Kooperationen
sowie die erfolgreiche Umsetzung von Marketingkampagnen im Sinne von Beratung und Steuerung
unterschiedlicher Bereiche innerhalb der Landeshauptstadt Potsdam
Sie sind zuständig für Pflege und Ausbau von Netzwerken und Kooperationen
In Ihrer Verantwortung liegt die Steuerung der Betrauung der PMSG Potsdam Marketing und Service
GmbH, u.a. das Controlling des Verlustausgleiches im Hinblick auf die Rechtssicherheit der
Verwendung für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse (DAWI)
Sie sind zuständig für Steuerung, Moderation sowie die Mitwirkung bei der Entwicklung und
Umsetzung eines neuen Geschäftsmodells einer Destinationsmanagementorganisation
Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Übernahme von Projektaufgaben
Ihr Profil
Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (Fachhochschule oder Universität /
mindestens Bachelor) mit Schwerpunkt Marketing, Tourismusmanagement oder vergleichbarer
Fachrichtung/Qualifikation
Langjährige und einschlägige Berufserfahrung
Kenntnisse über Rechtsvorschriften im HGB, Steuerrecht, Beihilferecht etc.
Wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln
Ausgeprägte Urteils-, Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit
Sehr starke Dienstleistungs-, Kommunikations- und Kooperationskompetenz
Unser Angebot
Ein attraktives Gehaltspaket mit fairer tariflicher Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen
Dienstes (TVöD - VKA) in der Entgeltgruppe E 11, sowie einer bis 06/2024 befristeten
Zulagenzahlung
Jährliche Sonderzahlung und Prämie, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
und monatliche Bezuschussung eines VIP-Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB
Ein sicherer Arbeitsplatz in einer wachsenden Stadt
Arbeiten, wie es zum Leben passt: Wir bieten einen hohen Gestaltungsspielraum durch Arbeitszeit im
Rahmen unserer Gleitzeitregelung mit einer 39-Stunden-Woche
Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch familienfreundliche Arbeitsbedingungen
Bis zu 50 % Mobile Work: »Entscheidend ist Ihr Arbeitsergebnis - nicht der Arbeitsort«
Eine optimale Balance zwischen Arbeit und Privatleben mit 30 Tagen Jahresurlaub sowie am 24.12.
und 31.12. bezahlt frei und der Möglichkeit eines PLUS an Freizeit: Sie dürfen einen
Entgeltbestandteil in zusätzliche Urlaubstage umwandeln und sich Urlaubswünsche erfüllen
Profitieren Sie von individuellen Fortbildungsmöglichkeiten durch ein vielfältiges
Weiterbildungsangebot
Bleiben Sie aktiv und profitieren Sie von unserer Fitness-Kooperation mit den Potsdamer
Bäderbetrieben und internen Betriebssportangeboten
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt
Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 22.11.2022 online über unser
Karriereportal.

Deine Aufgaben

Als Ansprechpartner*in (m/w/d) sind Sie verantwortlich für Initiierung, Etablierung, Ausgestaltung und Steuerung von Marketingkooperationen mit Unternehmen, Kultur- und Tourismusakteuren sowie öffentlichen Einrichtungen in der Landeshauptstadt Potsdam
Zu Ihren Aufgaben gehört konzeptionelle Weiterentwicklung vorhandener Formate und Kooperationen sowie die erfolgreiche Umsetzung von Marketingkampagnen im Sinne von Beratung und Steuerung unterschiedlicher Bereiche innerhalb der Landeshauptstadt Potsdam
Sie sind zuständig für Pflege und Ausbau von Netzwerken und Kooperationen
In Ihrer Verantwortung liegt die Steuerung der Betrauung der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH, u.a. das Controlling des Verlustausgleiches im Hinblick auf die Rechtssicherheit der Verwendung für Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse (DAWI)
Sie sind zuständig für Steuerung, Moderation sowie die Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung eines neuen Geschäftsmodells einer Destinationsmanagementorganisation
Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Übernahme von Projektaufgaben

Dein Profil

Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (Fachhochschule oder Universität / mindestens Bachelor) mit Schwerpunkt Marketing, Tourismusmanagement oder vergleichbarer Fachrichtung/Qualifikation
Langjährige und einschlägige Berufserfahrung
Kenntnisse über Rechtsvorschriften im HGB, Steuerrecht, Beihilferecht etc.
Wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln
Ausgeprägte Urteils-, Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit
Sehr starke Dienstleistungs-, Kommunikations- und Kooperationskompetenz

In nur 2 Minuten zu deiner fertigen Bewerbung.

Jetzt bewerben