Leitung des Referates Veranstaltungen (m/w/d)

Hessische Landesvertretung • Berlin

Berlin

ab sofort

Dein Profil

In der Hessischen Landesvertretung Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung des Referates Veranstaltungen (m/w/d)

zu besetzen.

Die Hessische Landesvertretung (HLV) repräsentiert als oberste Landesbehörde das Land in der Bundeshauptstadt Berlin. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Pflege der Beziehungen zwischen der Landesregierung und der Bundesregierung sowie dem Deutschen Bundestag und Bundesrat, die Begleitung von Gesetzgebungsverfahren und die Kontaktpflege zu anderen Landesvertretungen, Botschaften, Verbänden und relevanten Institutionen. In diesem Rahmen kommt der Durchführung von Veranstaltungen im Interesse des Landes, wie Konferenzen, Lesungen, Vorträge, Empfänge, Ausstellungen sowie der Betreuung von Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur besondere Bedeutung zu.

Diesen Aufgaben stellt sich das 14-köpfige Team des Referates „Veranstaltungen“, zu dem auch der gastronomische Bereich (Küche, Service) des Hauses gehört.

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierende Leitung der Sachbereiche Veranstaltungen und Gastronomie einschließlich Personalführung und Betreuung der Auszubildenden
  • Planung und Koordinierung der Organisation, Durchführung sowie Evaluierung sämtlicher in der HLV stattfindenden Veranstaltungen, inclusive der Vermietung von Räumlichkeiten an externe Partner
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung tradierter Veranstaltungsformate des Hauses
  • Fortentwicklung des Veranstaltungsmanagements unter Berücksichtigung betriebs- und personalwirtschaftlicher sowie technischer Gesichtspunkte (Digitalisierung, zentrales Adressmanagement COBRA)
  • Unterstützung der zuständigen Referate in Angelegenheiten des Projekt-Controllings und der Öffentlichkeitsarbeit, auch in den sozialen Netzwerken

Ihr Profil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe des höheren Dienstes, vorzugsweise ein mit mindestens der Note „gut“ abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Magister, Diplom Univ.) etwa im Fach Veranstaltungs-, Eventmanagement
  • Nachgewiesene mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich von Veranstaltungsmanagement
  • Ausgeprägte Führungserfahrung und -kompetenz, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung (Bund, Land, Kommune), nachgewiesen durch mindestens dreijährige Führungsfunktion
  • Erfahrungen mit vergaberechtlichen Vorgaben bzw. der Vorbereitung von Aus-schreibungen sind von Vorteil
  • Fähigkeit, Arbeitsprozesse und Veranstaltungsabläufe effizient zu gestalten sowie zu optimieren
  • Kompetente Nutzung moderner Kommunikationstechnologie
  • Ausgeprägten Sinn für eigenverantwortliches und vernetztes Denken sowie Handeln
  • Kooperations- und Kommunikationskompetenz, Motivationsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit und Bereitschaft zu zeitlicher Flexibilität, auch in den Abendstunden und an Wochenenden/Feiertagen

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • selbstständiges Handeln in einem interessanten und professionellen Umfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz an einem zentral gelegenen Standort
  • gleitende Arbeitszeiten, einen zertifizierten familienfreundlichen Arbeitgeber
  • eine Stelle, die abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis A15 bzw. E 15 TV-Hessen dotiert ist.

Die Hessische Landesvertretung fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb die Bewerbung von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse / Beurteilungen, Motivationsschreiben) bis zum 04.02.2022 in schriftlicher Form per Post an:

Hessische Landesvertretung, Referatsleiter Zentrale Dienste, Herrn MR Donig, In den Ministergärten 5, 10117 Berlin.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre Unterlagen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bitte senden sie daher nur Kopien.

In nur 2 Minuten zu deiner fertigen Bewerbung.

Jetzt bewerben