Geschäftsführung (m/w/d)

Stadtmarketing Holzminden GmbH • Holzminden

Holzminden

ab sofort

GESCHÄFTSFÜHRUNG
(M/W/D)
Stadtmarketing Holzminden GmbH

Die Stadtverwaltung Holzminden sucht zur strategischen Weiterentwicklung und zielgerichteten Gestaltung und Vermarktung der Stadt als »Stadt der Düfte und Aromen" zum 15.10.2022 eine neue Geschäftsführung (m/w/d) für die Stadtmarketing Holzminden GmbH. Als Tochter der Stadt Holzminden entwickelt die Stadtmarketing GmbH Konzepte und Maßnahmen zur Förderung der Attraktivität und des Images der Stadt Holzminden. Ein neuer Baustein der GmbH wird die Erlebniswelt »Sensoria - Haus der Düfte und Aromen Holzminden«, die Anfang 2024 eröffnet wird.
Die Stelle wird in Vollzeit [39 Wochenstunden] nach Entgeltgruppe 13 TVöD angeboten. Als Stabsstelle ist die
Stelle direkt dem Bürgermeister der Stadt Holzminden unterstellt. Optional kann die Geschäftsleitung der
Stadtmarketing GmbH auch die Betriebsführung der Erlebniswelt übernehmen.

Aufgabenschwerpunkte:
Strategische Weiterentwicklung der Marke »Holzminden - Stadt der Düfte und Aromen«
Wirtschaftliche und personelle Betriebsführung der Stadtmarketing GmbH
Weiterentwicklung bestehender Stadtmarketingprojekte und Konzeption neuer Veranstaltungsformate
Presse- und Marketingverantwortung
Sponsoring- und Drittmittelakquise
Vernetzung mit Wirtschaft und Gesellschaft
Verwaltung und Koordination der Tourist Information
Haushaltsplanungen und Berichtspflicht an Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung
Betriebsführung und Vermarktung der Stadthalle Holzminden
Optional nach Eröffnung Sensoria (2024):
Leitung der Einrichtung
Verantwortung über Ausstellung und Sonderausstellungen
Verantwortung Besucherprogramme

Qualifikation:
Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Tourismusmanagement-, Medien-, Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Berufsabschluss als Quereinsteiger mit begleitender
einschlägiger Berufserfahrung.
Es werden auch bewerbende Personen zugelassen, welche die entsprechenden Studiengänge erst in
absehbarer Zeit abschließen werden.
Wünschenswert sind Erfahrung mit der erfolgreichen Umsetzung innovativer Tourismus- und
Kommunikationsstrategien im Bereich Destinationsvermarktung oder bei namhaften Reise-Agenturen
oder -Medien, sowie das Eindenken in regionale Werte und Themen.
Darüber hinaus sind Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Führungserfahrung und
Kommunikationsfähigkeit erwünscht.

Wir bieten Ihnen:
Eine interessante Stelle, die eine selbstständige, kreative und
eigenverantwortliche Arbeitsweise ermöglicht.
Ein motiviertes und kollegiales Team.
Die Stelle ist auf fünf Jahre befristet mit Option auf Verlängerung
und mit Einstufung nach Entgeltgruppe 13 TVöD.
Urlaubsregelungen und leistungsorientierte Bezahlung nach dem TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. August 2022 an die Stadt Holzminden, Personalabteilung, Neue Straße 12,37603 Holzminden oder an personalangelegenheiten@holzminden.de. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.
Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei der Stadtmarketing Holzminden GmbH, Frau Katrin Steffen,
Telefon-Nr.: 05531/992960. Aufwändige Mappen sollen nicht verwendet werden - die Bewerbungsunterlagen
verbleiben grundsätzlich bei der Stadt Holzminden.

Deine Aufgaben

Strategische Weiterentwicklung der Marke »Holzminden - Stadt der Düfte und Aromen«
Wirtschaftliche und personelle Betriebsführung der Stadtmarketing GmbH
Weiterentwicklung bestehender Stadtmarketingprojekte und Konzeption neuer Veranstaltungsformate
Presse- und Marketingverantwortung
Sponsoring- und Drittmittelakquise
Vernetzung mit Wirtschaft und Gesellschaft
Verwaltung und Koordination der Tourist Information
Haushaltsplanungen und Berichtspflicht an Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung
Betriebsführung und Vermarktung der Stadthalle Holzminden

Optional nach Eröffnung Sensoria (2024):

Leitung der Einrichtung
Verantwortung über Ausstellung und Sonderausstellungen
Verantwortung Besucherprogramme

Dein Profil

Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Tourismusmanagement-, Medien-, Kommunikations- oder Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbarer Berufsabschluss als Quereinsteiger mit begleitender einschlägiger Berufserfahrung.
Es werden auch bewerbende Personen zugelassen, welche die entsprechenden Studiengänge erst in absehbarer Zeit abschließen werden.
Wünschenswert sind Erfahrung mit der erfolgreichen Umsetzung innovativer Tourismus- und Kommunikationsstrategien im Bereich Destinationsvermarktung oder bei namhaften Reise-Agenturen oder -Medien, sowie das Eindenken in regionale Werte und Themen.
Darüber hinaus sind Teamfähigkeit, strukturierte Arbeitsweise, Führungserfahrung und Kommunikationsfähigkeit erwünscht.

In nur 2 Minuten zu deiner fertigen Bewerbung.

Jetzt bewerben